INSYS icom und Telemark bündeln Kräfte
INSYS icom und Telemark bündeln Kräfte

INSYS icom und Telemark bündeln Kräfte

Innovative Anbindungskonzepte für die Energie- und Wasserwirtschaft

Auf der Energieleitmesse E-World in Essen haben INSYS icom und Telemark heute eine Partnerschaftsvertrag unterzeichnet, mit dem Ziel innovative Lösungen für die Kommunikation mit Netzleitstellen in der Energie- und Wasserwirtschaft anzubieten. 

Durch eine enge Zusammenarbeit bei Technik und Vertrieb, wollen INSYS icom und Telemark Mehrwerte für Kunden im Bereich der Energie- und Wasserwirtschaft generieren.

Telemark, ein Vorreiter in der Vernetzung von Stromstationen und Erneuerbare-Energie-Anlagen, verfügt über umfangreiches Fachwissen und Expertise in der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben sowie technischer Anschlussregeln. Die Entwicklung maßgeschneiderter Anbindungskonzepte, welche die reibungslose Vernetzung sämtlicher Komponenten und die Erfassung wichtiger Messwerte sicherstellen, ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Für die technische Umsetzung dieser anspruchsvollen Anforderungen setzt Telemark auf die Zusammenarbeit mit INSYS icom, einem renommierten Experten für industrielle Datenkommunikation.

Die Partnerschaft zwischen INSYS icom und Telemark verspricht interessante Entwicklungen im Bereich der industriellen Datenkommunikation für die Energie- und Wasserwirtschaft und unterstreicht das Engagement beider Unternehmen, innovative Lösungen anzubieten, die den steigenden Anforderungen dieser dynamischen Branche gerecht werden.

Die Kooperation mit Telemark ermöglicht es uns, unser Know-how in der industriellen Datenkommunikation gezielt einzubringen und maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Anforderungen der Energie- und Wasserwirtschaft zu entwickeln. 

Wir sind überzeugt, dass unsere gemeinsamen Anstrengungen dazu beitragen werden, die Branche voranzubringen.

Anna Wels, Vice President bei INSYS icom

Die Lösungen von INSYS icom überzeugen durch Qualität 'Made in Germany', hohe Sicherheitsstandards und absolute Benutzerfreundlichkeit. 

Die Zusammenarbeit mit INSYS icom stellt für uns einen wichtigen Schritt dar, um unsere Anbindungskonzepte weiter zu optimieren und unseren Kunden die bestmöglichen Lösungen anzubieten.

Stefan Döbbe, Prokurist bei Telemark

Weitere Informationen zu innovativen Anbindungskonzepten erhalten Sie hier. Rufen Sie uns an unter 02351 / 8839333 oder senden Sie eine Anfrage an vertrieb@telemark.de.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Standarddatei

    TV-Versorgung sicherstellen

    Jetzt Vertrag mit Telemark fortführen
  • Standarddatei

    INSYS icom und Telemark kooperieren

    Innovative Anbindungskonzepte für die Energie- und Wasserwirtschaft
  • Standarddatei

    Business Partner of the Year

    Avaya verleiht Award an Telemark
Sie haben ein Anliegen?
Störungsmeldung
0800 8000 120
srvctlmrkd