Wir bringen
Highspeed in
die Heimat.

Wir stärken die Region als Wohn-, Lebens-, Arbeits- und Bildungsstandort. Wir arbeiten verantwortungsvoll und transparent und bringen das beste Internet zu Ihnen.

Wir wollen Leistungsfähigkeit
schaffen und erhalten.

Als „verbindendes Element“ sieht Telemark seine Aufgabe darin, unterversorgte Wohn- und Gewerbegebiete in der Region an das leistungsstarke Glasfaser-Internet anzuschließen, um damit die Voraussetzung für die digitale Zukunft im ländlichen Raum zu schaffen.

Gemeinsam mit unseren Gesellschaftern, den Stadtwerken in der Region, arbeiten wir an innovativen Internet-Lösungen, um sowohl Kommunen als auch Unternehmen bei den Herausforderungen des digitalen Wandels zu unterstützen.

  • Glasfaser-Highspeed für die Region

    FTTH | Glasfaser-Ausbau im Märkischen Kreis
  • Standarddatei

    Konzepte für die Wohnungswirtschaft

    effiziente Gebäudenetze | die Lebensader Ihrer Kommunikation
  • Standarddatei

    Offen für alle Ihre Anforderungen

    Leerrohrsystem für Gewerbe- und Neubaugebiete
  • Standarddatei

    Regionaler Partner für Netzbetreiber

    Vorteile einer strategischen Partnerschaft für Carrier und Service Provider
  • Standarddatei

    So bleibt ihr Corporate Network unter sich

    Leased Lines | Festverbindungen für standortübergreifende Unternehmensnetze
  • Standarddatei

    Wir helfen Ihnen, den Überblick zu bewahren

    Fernwirk- und Leitwartentechnik Steuerungs- und Regelungstechnik
Standarddatei

TV-Versorgung sicherstellen

Jetzt Vertrag mit Telemark fortführen
Standarddatei

INSYS icom und Telemark kooperieren

Innovative Anbindungskonzepte für die Energie- und Wasserwirtschaft
Standarddatei

Business Partner of the Year

Avaya verleiht Award an Telemark
Standarddatei

Glasfaserausbau in Deutschland

Breko Marktanalyse 2023
Standarddatei

Ausbildung bei der Telemark

Werde ein verbindendes Element
Standarddatei

Telemark feiert Jubiläum

25 Jahre Telekommunikation im Märkischen Kreis
Standarddatei

Satellitenkommunikation im Krisenfall

ENERVIE stellt sich Herausforderung
Standarddatei

Glasfaser-Internet für IGW-Mieter

Telemark baut das zukunftsweisende Netz
Standarddatei

Telemark übernimmt MB&T

Asset Deal zur Geschäftsübernahme geschlossen
Standarddatei

Highspeed Internet für Gebiete in Menden

Glasfaser-Ausbau in den "weissen Flecken"
Standarddatei

Rechenzentrum ISO 27001 zertifiziert

Zertifizierungsarbeiten erfolgreich durchgeführt
Standarddatei

Schnelles Internet in Iserlohn und Menden

Ausbauarbeiten für Förderprogramm abgeschlossen
Standarddatei

Campusnetz für Gründerzentrum

intelligente Technik öffnet Tür zu unendlichen Wissenswelten

Fragen & Antworten

Wo bekomme ich eine Leitungsauskunft?

Hierzu bitten wir Sie, sich rechtzeitig vor Beginn eventueller Baumaßnahmen die benötigten Leitungsauskünfte einzuholen. Informationen über das Vorhandensein von Leitungen der Telemark GmbH erhalten Sie unter info@telemark.de.

Wo kann ich einen Leitungsschaden melden?

Beschädigungen an den Leitungen der Telemark sollten unserer Störungs-Hotline unter 0800 / 8000120 gemeldet werden, damit sofort ein Techniker von uns zur Schadensstelle geschickt werden kann.

Was kostet ein Glasfaseranschluss?

Für den Anschluss erstellen wir ein individuelles Angebot auf der Grundlage der örtlichen Gegebenheiten.

Wo wird der Glasfaserabschlusspunkt installiert?

In der Regel montieren wir den Abschluss in der Nähe der Hauseinführung. Die Verlegung vom Glasfaserabschlusspunkt zum Endgerät (Verkabelung innerhalb des Hauses) liegt in der Verantwortung des Kunden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Bauherrninformation.

Wie wird das Kabel von der Grundstücksgrenze zum Haus verlegt?

Im Regelfall erfolgt das mit klassischen Tiefbau. Dabei wird ein Kabelgraben von ca. 60cm Tiefe erstellt und ein Schutzrohr verlegt. In dieses Rohr wir anschließend das Glasfaserkabel eingezogen. Einen kurzen Erklärfilm finden Sie hier 

Sie haben ein Anliegen?
Störungsmeldung
0800 8000 120
srvctlmrkd